Berater

Sabine Winter, Mike Rudolph, Heike Götze, Andreas Opolka

Begleiter

Ellipsis (Sachsen)

Ziel

Digitalisierung der Prozesse

Zuschuss

8000 ,- €

Sowohl die traditionsreiche „Brauerei Zwönitz“ als auch den "Brauerei Gasthof Zwönitz" übernahm Dominik Naumann in den letzten Jahren erfolgreich von seinem Vater.
Nach umfangreichen Modernisierungsinvestitionen in den Jahren 2018 bis 2020 in den Brauerei Gasthof entschloss sich der Inhaber nunmehr auch für die Brauerei zu umfangreichen Neuinvestitionen. Damit soll die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit nachhaltig gesichert werden und gleichzeitig als Grundlage für die Optimierung und Verbesserung der Produktionsprozesse dienen.

Die Realisierung ist vom III. Quartal 2021 bis zum II. Quartal 2023 geplant und sichert somit weiterhin die Herstellung von "Bier nach alter Tradition". Kernstücke der Investition bilden die Anschaffung einer Abfüllanlage, der Anbau zur Ausweitung der Produktions- und Lagerkapazität sowie die Anschaffung einer Brennanlage, um den Manufakturcharakter der Brauerei noch mehr in den Fokus zu stellen.

In Vorbereitung dieser Investition nahm der Brauereibetrieb beratende Unterstützung durch die ECOVIS Unternehmensberatung GmbH, Niederlassung Glauchau in Anspruch. Der Schwerpunkt lag hierbei auf der Erarbeitung eines umfassenden Unternehmenskonzeptes mit Investitions- und Finanzierungsplan, Umsatz- und Ertragsplanung sowie Kapitaldienstübersicht, welches u. a. als Bankenvorlage diente.

Gefördert wurde dieses Projekt erfolgreich über das SAB-Förderprogramm "Betriebsberatung/Coaching" mit Ellipsis als Qualitätssicherer.